HAZELNUSS-SAUCE mit TASTELANGHE HAZELNUTS

Haselnusssauce

Zutaten

  • 200 g Haselnusspaste
  • Kein 3  Pancarrè .-Scheiben
  • 70 g natives Olivenöl extra
  • 250 ml Milch 
  •  70 ml Ricottasalata 
  •  Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung

 

  • Zuerst die Kruste vom Brot entfernen und die Scheiben in der Milch einweichen.
  • Drücken Sie die 3 Scheiben aus und geben Sie sie mit den Haselnüssen und den restlichen Zutaten in den Mixer und pürieren Sie alles, bis Sie eine homogene Verbindung.
  • Mit der gewonnenen Sauce lassen sich einfache Spaghetti, Linguine oder Eiernudeln in einen leckeren ersten Gang verwandeln. Es kann aber auch die Soße für gefüllte Nudeln werden. Wenn es nicht sehr flüssig ist, kann es mit etwas Nudelkochwasser verdünnt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und wendet das an Norme Sulla Privatsphäre und Nutzungsbedingungen von Google.


Das könnte Sie auch interessieren Zeige alles

Beispiel-Blogpost
Beispiel-Blogpost
Beispiel-Blogpost